Für Unternehmen

Für Unternehmen

Einzel- oder Teamcoachings für unternehmen werden immer wichtiger, da Durch den Wertewandel in unserer Gesellschaft bisherige Strukturen in der Berufswelt in Frage gestellt werden. Das bedeutet, dass Mitarbeiter in Ihrem Denken und Handeln neue Einstellungs- und Verhaltensweisen entwickeln müssen.


Mit meinem Angebot setze ich genau an dieser Stelle an und unterstütze sie mit verschiedenen Maßnahmen.

 


Coaching
 

Einzelcoaching für Unternehmen

Im Einzelcoaching werden praktische Themen angesprochen, konkrete Hinweise und Lösungen für die tägliche Arbeit gesucht, die wichtigsten Themen dauerhaft in der Praxis verankert, der Umgang mit Widerstand von Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten besprochen.

Bildschirmfoto 2017-01-25 um 18.36.42.png
 

Das Einzelcoaching soll Unternehmer, Fach- und Führungskräfte im Besonderen ansprechen.
Im Folgenden einige Themenbereiche zur Weiterentwicklung:

  • Coaching in der ersten Führungsposition
    Vorbereitung auf die Aufgaben und Begleitung in der ersten Zeit
  • Führungscoaching
    Mitarbeiterführung, schwierige Gespräche, das Team managen, Ziele erreichen
  • Konfliktcoaching
    Konfliktbewältigung mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten. Aktive Praxisbegleitung.
  • Persönlichkeitscoaching
    Feedback über Auftreten und Wirkung, Selbstmarketing, Life-Balance
  • Präsentationscoaching
    Professionelle Vorbereitung auf wichtige Präsentationen wie z.B. Zielklärung, Inhalte, Publikumsanaylse, nonverbale Kommunikation, Feedback und Schluss
  • Krisencoaching
    Schwierige Ereignisse und Situationen gut lösen
  • Supervision bei Einzelpersonen
    (auch für Gruppen möglich)

Teamcoachings für Unternehmen

Ein Teamcoaching im Unternehmen hat zum Ziel, die Kommunkiation eines Teams nachhaltig zu verbessern. Hierdurch wird die Zusammenarbeit der Mitarbeiter effizienter und zielorientierter. Konflikte werden sachorientiert und konstruktiv gelöst. Meine Person als Coach kann dabei auch als Mediator zwischen zwei Teams fungieren. Einige Wochen nach solch einem Coaching empfiehlt es sich, die Umsetzung der Vereinbarungen im Berufsalltag zu überprüfen und gegebenfalls nachzujustieren.

Bildschirmfoto 2017-01-25 um 18.36.42.png
 

Typische Themen eines Gruppen- oder Teamcoachings sind:

  • Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung verbessern
  • Zielführende Kommunikation erfahren
  • Konflikte innerhalb eines Teams lösen
  • Die Zusammenarbeit zwischen Team und Führungskraft weiter verbessern
  • Erarbeitung von teamübergreifenden Lösungen

 

 


Diagnostik

Diagnostische Verfahren erfassen systematisch Verhaltensleistung bzw. Verhaltensdefizite von Personen. Es werden voher Anforderungsdimensionen angelegt, nach denen der/die Beobachter/innen für einen oder mehrere Teilnehmer/innen die Leistungen nach festgelegten Regeln einschätzen.

Bildschirmfoto 2017-01-25 um 18.36.42.png

 

Assessment-center zur personalauswahl

Das Assessment-Center (AC) ist ein Instrument zur Personalauswahl, mit dem Ziel, Erfolgsprognosen
für eine Zusammenarbeit zu treffen und Entscheidungshilfen für die Einstellung neuer Mitarbeiter zu geben.

 ZIEL 

Treffen richtiger Personalentscheidung
d.h. „die richtige Person auf dem richtigen Platz“ für Fach- und Führungskräfte im Unternehmen.

 VORGEHEN 

  • Fundierte Erfassung von Anforderungsprofilen
  • Erstellung bzw. Anwendung von maßgeschneiderten unternehmensspezifischen Auswahlverfahren auf der Basis anerkannter wissenschaftlicher Methoden
  • Durchführung im Rahmen von Halbtagesveranstaltungen
  • Gutachtenerstellung

 ERGEBNIS 

  • Gutachten bzw. schriftliches Stärken-Schwächen Profil mit Empfehlung
  • Entwicklungsmaßnahmen   

Potenzialanalysen und Potenzialentwicklung

Die Potentialanalyse dient zur Potentialerkennung und Förderung des Potentials von Führungskräften
oder Nachwuchsführungskräften aller Ebenen. Sie wird zur Standortbestimmung und zur anschliessenden
Erstellung eines detaillierten Entwicklungsplans durchgeführt.

 ZIEL 

Führungspotential erfassen als Grundlage für individuelle Entwicklungspläne; Laufbahn- und Entwicklungsplanung, Karriereplanung

 VORGEHEN 

  • Fundierte Erfassung von Anforderungsprofilen
  • Erstellung bzw. Anwendung von maßgeschneiderten unternehmensspezifischen Potenzialverfahren auf der Basis anerkannter wissenschaftlicher Methoden
  • 360°-Feedback
  • Stärken- und Schwächenprofil
  • Feedbackgespräche mit Entwicklungsplan

 ERGEBNIS 

  • Gutachten bzw. schriftliches Stärken-Schwächen Profil mit Empfehlung
  • Entwicklungsmaßnahmen   

Development-Center

Der Development-Center ist eine Form der Potentialanalyse für Kleingruppen (Peergroups), innerhalb
dessen die Führungs- und Sozialkompetenz von Führungskräften und Nachwuchsführungskräften,
durch Feedback geben und Feedback nehmen, verbessert wird.

 ZIEL 

Verbesserung von Führungs- und Sozialkompetenz durch (Peer-) Gruppen bzw. von Nachwuchskräften und Führungskräften

 VORGEHEN 

  • Kleingruppen
  • zeitlich begrenzt verteilt an 2-3 Tagen
  • Inhaltlich: Durchführung von Fallstudien, Präsentationen, Rollenspielen
  • Maßgeschneidert auf Unternehmenssituationen
  • Nach jeder Maßnahme Feedback geben und Feedback nehmen

 ERGEBNIS 

  • Jeder Mitarbeiter erhält eine Standortbestimmung
  • Individueller Entwicklungsplan